Radarfallen sind eine nordost-deutsche Spezialität, mit der Sie sehr häufig "beglückt" werden.

"Starenkästen", "Mülltonnen" aus denen es blitzt, mobile Lasergeräte - die Palette ist gross und häufig. Die Geschwindigkeitskontrollen sind oft dort, wo man sie nicht mehr erwartet, weil die Ortschaft eigentlich schon vorbei ist. Auch auf völlig freier Strecke und auf Autobahnen (Baustellen!) ist man nicht sicher. Teilweise reichen 5 km/h zu schnell, um den Blitz auszulösen. Die durchführenden Polizisten (z.B. bei mobilen Lasergeräten, wo sofort kassiert wird) sind i.d.R. durchaus freundlich - aber die Verwarnung ist natürlich trotzdem fällig.

Lassen Sie sich die Urlaubsfreude nicht verderben - fahren Sie vorschriftsmässig!